Author: Daniel

Schweinefilet-Spieße nach texanischer Art

Schweinefilet-Spieße nach texanischer Art

Und ewig lockt das Schweinefilet…

Statt es aber dieses mal wie so oft im Ganzen langsam zu garen, wird das edle Stück heute in kleine Portionen zerteilt und am Spieß gegart, gewürzt mit einem schön rauchigen Rub und zum Abschluss versehen mit einer herrlichen Glasur.

Wie es sich am Ende dann so darbietet, in kleine Stücke geschnitten, von der Flamme geküsst und mit der unwiderstehlichen Grillmusterung versehen, so kann ihn dann keiner mehr widerstehen. Weiterlesen „Schweinefilet-Spieße nach texanischer Art“

Was ist eigentlich Dry Aged?

Was ist eigentlich Dry Aged?

Die besten Steaks der Welt verbergen sich überraschenderweise nicht hinter der Auslage der Supermarkt-Fleischtheke, sondern hinter einer trocken-schwarzen Kruste mit schimmelig-weißem Flaum. Glaubt ihr mir nicht? Ist aber so. Die Rede ist hier vom sogenannten Dry Aged Steak, das heutzutage einem jeden Fleisch-Enthusiasten, Feinschmecker und Pitmaster das Wasser im Munde zusammen laufen lässt. Aber was genau verbirgt sich hinter dem Phänomen der Trockenreifung? Ich kläre euch mal auf… Weiterlesen „Was ist eigentlich Dry Aged?“

Dry Aged Tomahawk Steak

Dry Aged Tomahawk Steak

Endlich. Mein erstes Dry Aged Tomahawk Steak. Jetzt erst einmal tief durchatmen und zur Beruhigung ein Bier aufmachen. Nachdem ich meinen Blog ja erst vor einem guten halben Jahr gestartet habe, ist die Liste meiner Todos natürlich noch groß. Ein Stück in guter alter Dry-Aged-Reifung stand schon länger auf meiner Liste. Da die Metro das Entrecôte nur im handlichen 3-Kilo-Paket hat und ich nicht direkt 90 Tacken auf den Tisch legen wollte, ist es das Tomahawk geworden; das wohl männlichste aller Steaks!
Weiterlesen „Dry Aged Tomahawk Steak“

Grillzubehör – Auf diese 6 Basics könnt ihr nicht verzichten

Grillzubehör – Auf diese 6 Basics könnt ihr nicht verzichten

Der Markt bietet für den ambitionierten Grillprofi oder den der es werden will, ein schier unüberblickbares Angebot an Grillzubehör. Von Rotissieren über Pizzaofenaufsätze, vom Bierdosen-Hähnchen-Gestell bis zum Barbecue-Spray gibt es alles, was das glühende Barbecue-Herz begehrt. Kurz gesagt: Man kann hier einen Haufen Geld versenken. Aber nicht alle Zubehör-Teile sind sinnvoll. Die Erfahrung habe auch ich damals gemacht. Viele Dinge, die zunächst total cool erschienen, ihren Sinn zu haben schienen und dann angeschafft wurden, fristeten dann später nach einmaligem Einsatz ein trauriges Dasein im Schuppen. Ich möchte an dieser Stelle einmal versuchen, einen Überblick über wirklich wichtiges Zubehör zu geben, das aus meinen Augen unverzichtbar ist. Weiterlesen „Grillzubehör – Auf diese 6 Basics könnt ihr nicht verzichten“

M&Ms Chocolate Cookie Bars

M&Ms Chocolate Cookie Bars

Freunde, das Wetter ist so mies, dass man es kaum glauben kann. Die ganze Woche war es das beste Wetter und pünktlich zum Samstag heißt es Dauerregen das Ganze Wochenende. Und da mir nach wie vor die Überdachung im Garten fehlt, bleibt der Grill erneut kalt. Ich bin schon so deprimiert, dass ich anfange zu backen. Aber wenn schon kein Barbecue, dann zumindest ein wenig Backwerk im American Style: M&M’s Chocolate Cookie Bars. Cookie Bars haben in Amerika einen hohen Stellenwert, die Amerikaner backen diese kleinen Teigplättchen aus allerlei Süßkram, von Snickers, über Mars, Oreo oder eben jenen M&Ms, die ich hier heute verwende. Und siehe da, einen der Cookie Bars im Anschluss vertilgt, und ich war auch gar nicht mehr so deprimiert. Weiterlesen „M&Ms Chocolate Cookie Bars“

Selbstgebackene Burger-Brötchen – Basic Burger Buns

Selbstgebackene Burger-Brötchen – Basic Burger Buns

Burger-Brötchen. Jeder Blog hat sie, jeder hat sie in der perfekten Form und auch ich finde, ohne sie geht es gar nicht. Zu einem guten Burger gehört ein selbstgebackenes Brötchen einfach dazu.

Ich behaupte von meinen Brötchen weiß Gott nicht, dass sie die Besten sind und möchte auch nicht für mich beanspruchen, hiermit die perfekten Burger-Buns erfunden zu haben (dass hat gefühlt jeder Blog).

Nein, aber zumindest behaupte ich habe ich jetzt schon mehr Hamburger-Brötchen gebacken als viele andere und dieser kleine Artikel soll ein Leitfaden dazu sein, wie man mit möglichst wenig Aufwand, überschaubaren Zutaten und einigen greifbaren Tipps zu ein paar geschmacklich tollen Buns kommt.

Weiterlesen „Selbstgebackene Burger-Brötchen – Basic Burger Buns“

Wie du mit dem Minion Ring stundenlang die Temperatur hältst

Wie du mit dem Minion Ring stundenlang die Temperatur hältst

Oftmals habe ich zuvor davon im Netz gelesen und auch gute Erfahrungsberichte zum Minion-Ring gelesen, aber so richtig glauben, dass er auch funktioniert kann man eigentlich erst wenn man es selbst einmal ausprobiert hat. Vergangenen Sommer war es dann soweit. Insgesamt sechs Stunden lang die 3-2-1-Ribs grillen, da kann man das doch mal ausprobieren. Aber was ist der Minion Ring eigentlich?
Weiterlesen „Wie du mit dem Minion Ring stundenlang die Temperatur hältst“

Gegrilltes Eis

Gegrilltes Eis

Vermutlich bin ich der hundertste, der hier ein Rezept für gegrilltes Eis postet und gestandenen Grill-Ikonen ringt gegrilltes Eis nicht mehr als ein Lächeln ab, nichtsdestotrotz ist es mir in den letzten Wochen im Netz nicht über den Weg gelaufen. Und da es doch immer mal wieder eine schöne Sache, aus der 300 Grad heißen Kugel tatsächlich einen eisgekühlten Nachtisch zu zaubern und der geladenen Verwandtschaft oder den  Bekannten vielleicht doch damit doch imponieren, zeige ich euch an dieser Stelle noch einmal, wie es geht. Weiterlesen „Gegrilltes Eis“

Chicken Lollipops – Foodstyling vom Feinsten

Chicken Lollipops – Foodstyling vom Feinsten

Chicken Lollipops. Klingt doch irgendwie lustig, oder? Und da die Winterzeit doch auch mal wunderbar Gelegenheit gibt, im muckelig warmen ein paar aufwendigere Dinge in Ruhe vorzubereiten, bot sich dass doch an. Ich meine: Lollies aus Fleisch! Das musste ich ausprobieren. Meine Frau fand es zwar widerlich, aber die tickt da halt ein wenig anders als ich. Nichts desto trotz hat sie mir ziemlich interessiert zugesehen, wie ich die Lollipops „gebaut“ habe. Eine kleine Vorwarnung: Nehmt euch genug Zeit, um die Chicken Lollipops vorzubereiten, das Ganze artet schon in so eine Art Food-Design aus. Aber normal kann schließlich jeder.
Weiterlesen „Chicken Lollipops – Foodstyling vom Feinsten“

Feta vom Grill in Honig-Walnusskruste

Feta vom Grill in Honig-Walnusskruste

Feta vom Grill ist eine Vorspeise, die sich gerade zu allen winterlichen Gerichten anbietet, ist dieser leckere Salzlaken-Käse in Honig-Walnusskruste. Aber auch als kleiner Snack für Zwischendurch oder für bescheidenere Menschen als Hauptspeise ist er bestens geeignet. Dampfend warm kommt der Feta vom Grill auf den Teller, der salzig-würzige Fetakäse schmeckt warm gleich doppelt so gut und harmoniert hervorragend mit den Walnüssen und dem karamellisierten Zucker auf dem Honig. Weiterlesen „Feta vom Grill in Honig-Walnusskruste“