Veggie

Lachs vom Zedernholzbrett

Lachs vom Zedernholzbrett

In Nordamerika schon lange die klassische Art der Lachszubereitung: Über offener Flamme auf einem Zedernholzbrett (oder auch Erle). Aber auch hier etabliert sich das Verfahren immer mehr. Der Lachs nimmt das Aroma des Zedernholzes wunderbar an und schmeckt würzig und entwickelt ein weinähnliches, vollmundiges Aroma.

Ich selbst praktiziere das Ganze auch schon seit langem und komme trotzdem irgendwie erst jetzt dazu, einmal darüber zu schreiben.

Weiterlesen „Lachs vom Zedernholzbrett“

Bratapfel mit Marzipan-Mandel-Füllung

Bratapfel mit Marzipan-Mandel-Füllung

Bratapfel ist gerade in der kalten Jahreszeit ein Dessert-Evergreen. Ich habe diese ganz klassischen Bratäpfel, die ich euch heute hier zeige, beispielsweise im letzten Jahr als Nachspeise zu meinem Weihnachtsessen gemacht.

Allein dieser unnachahmliche intensive Duft nach Apfel, wenn ihr in der Kälte am Kugelgrill steht und den Deckel abnehmt, ist der absolute Wahnsinn. Die Bratäpfel sind zudem kinderleicht zuzubereiten und müssen im Nachhinein einfach ca eine Dreiviertelstunde auf den Grill.
Weiterlesen „Bratapfel mit Marzipan-Mandel-Füllung“

Hokkaido-Kürbis mit Walnuss-Gorgonzola-Füllung

Hokkaido-Kürbis mit Walnuss-Gorgonzola-Füllung

Es ist mal wieder soweit. Der Herbst ist da und mit ihm erobern die Kürbisse wieder die Märkte und Supermärkte der Republik.

Habe ich euch in letztem Jahr einmal gezeigt, wie man Hokkaido und Butternut-Kürbis wunderbar auf dem Grill zubereiten kann, so wollen wir dies mal einen Kürbis füllen. Weiterlesen „Hokkaido-Kürbis mit Walnuss-Gorgonzola-Füllung“

Chimi Churri – Der Steak-Booster

Chimi Churri – Der Steak-Booster

Chimi Churri ist eine extrem würzige, dezent scharfe Soße oder besser Kräuterpaste, die hauptsächlich aus vielen frischen Kräutern und Öl zubereitet wird. Chimi Churri passt vor allen Dingen zu allen Stücken vom Rind.

Die über 30 Millionen Weide-Rinder Argentiniens machen dort das Asado, die Grillmahlzeit über offener Glut, zur liebsten Freizeitbeschäftigung der Argentinier. Dazu schmeckt das enorm würzige Chimi Churri sehr intensiv und ist – dezent zum Fleisch dazu serviert – ein wahrer Geschmacksorgasmus. Weiterlesen „Chimi Churri – Der Steak-Booster“

Sechs Antworten auf Fragen zum Spargel, die ihr euch schon immer gestellt habt

Sechs Antworten auf Fragen zum Spargel, die ihr euch schon immer gestellt habt

Endlich wieder Frühjahr – endlich wieder Spargel grillen. Frisch vom Grillrost – mit wunderbaren Röstaromen versehen – sind die weißen Gemüsestangen ein Genuss. Wie ihr Spargel auf dem Grill mit wenigen Handgriffen ganz einfach selber zubereitet, woran man frischen Spargel erkennt und was es sonst noch zu beachten gibt, das soll heute hier Thema sein. Weiterlesen „Sechs Antworten auf Fragen zum Spargel, die ihr euch schon immer gestellt habt“

Die weltbesten Country Potatoes

Die weltbesten Country Potatoes

Ich mach es kurz und knackig: Heute stelle ich euch das Rezept für die wohl weltbesten Country Potatoes vor.

Das Rezept ist erstaunlicherweise diesmal nicht von mir, sondern von meiner Frau. Immer wieder schafft sie es, diese wunderbaren Kartoffel Wedges zu machen, die einfach so fantastisch gewürzt sind, wunderbar knusprig und innen drin mit dem puren Kartoffel-Aroma überzeugen.

Nun bekommt ihr heute exklusiv auf meiner Seite das Rezept zu diesen wunderbaren Kartoffelträumchen.

Weiterlesen „Die weltbesten Country Potatoes“

Feta vom Grill in Honig-Walnusskruste

Feta vom Grill in Honig-Walnusskruste

Feta vom Grill ist eine Vorspeise, die sich gerade zu allen winterlichen Gerichten anbietet, ist dieser leckere Salzlaken-Käse in Honig-Walnusskruste. Aber auch als kleiner Snack für Zwischendurch oder für bescheidenere Menschen als Hauptspeise ist er bestens geeignet. Dampfend warm kommt der Feta vom Grill auf den Teller, der salzig-würzige Fetakäse schmeckt warm gleich doppelt so gut und harmoniert hervorragend mit den Walnüssen und dem karamellisierten Zucker auf dem Honig. Weiterlesen „Feta vom Grill in Honig-Walnusskruste“

Frische Maronen vom Grill

Frische Maronen vom Grill

Mmh… Kennt ihr das… Wenn ihr im Winter über die Weihnachtsmärkte schlendert und euch dann dieser Duft frisch gerösteter Maronen in die Nase steigt. Das riecht förmlich nach Winter und Weihnacht. Maronen sind desweiteren eine prima Beilage zu allen Wild- und Wintergerichten oder an der weihnachtlichen Tafel. Auf dem Weihnachtsmarkt bekommt man die Maronen meist aus einem großen Ofen, wo sie geröstet werden, in einer Tüte zum selbst schälen. Und genau so machen wir die Maronen heute auch, als kleinen Snack, frisch vom Grill, zum pulen. Und Maronen im Grill zuzubereiten ist mehr als easy. An und für sich könnte ich schreiben: Maronen einritzen und bei mittlerer Temperatur in einem Korb auf den Grill. Aber ein bisschen Prosa muss ja sein…

Weiterlesen „Frische Maronen vom Grill“

Bratapfel mit Käsekuchen-Füllung

Bratapfel mit Käsekuchen-Füllung

Bei einem meiner Streifzüge im Herbst diesen Jahres durch Pinterest auf der Suche nach neuen Ideen vom Grill begegnete ich einer interessanten Kreuzung: Ein gegrillter Apfel gefüllt mit einer Quark-Mischung wie beim Käsekuchen. Klingt doch mehr als interessant. Zum einen liebe ich Käsekuchen über alles und ein schöner warmer Bratapfel, mit diesem weichen, wunderbar süßlichen Fruchtfleisch… Zum anderen dann das Ganze auch noch frisch vom Grill, das kann nur genial werden. Und gerade in der aktuellen Jahreszeit, da passt das Ganze doch als herbstlich-winterliche Speise ganz wunderbar. Das Ergebnis hatte mich dann in der Tat auch wirklich positiv überrascht. Aber lest selbst…
Weiterlesen „Bratapfel mit Käsekuchen-Füllung“

12