Trends

Was ist eigentlich Dry Aged?

Was ist eigentlich Dry Aged?

Die besten Steaks der Welt verbergen sich überraschenderweise nicht hinter der Auslage der Supermarkt-Fleischtheke, sondern hinter einer trocken-schwarzen Kruste mit schimmelig-weißem Flaum. Glaubt ihr mir nicht? Ist aber so. Die Rede ist hier vom sogenannten Dry Aged Steak, das heutzutage einem jeden Fleisch-Enthusiasten, Feinschmecker und Pitmaster das Wasser im Munde zusammen laufen lässt. Aber was genau verbirgt sich hinter dem Phänomen der Trockenreifung? Ich kläre euch mal auf… Weiterlesen „Was ist eigentlich Dry Aged?“

Dry Aged Tomahawk Steak

Dry Aged Tomahawk Steak

Endlich. Mein erstes Dry Aged Tomahawk Steak. Jetzt erst einmal tief durchatmen und zur Beruhigung ein Bier aufmachen. Nachdem ich meinen Blog ja erst vor einem guten halben Jahr gestartet habe, ist die Liste meiner Todos natürlich noch groß. Ein Stück in guter alter Dry-Aged-Reifung stand schon länger auf meiner Liste. Da die Metro das Entrecôte nur im handlichen 3-Kilo-Paket hat und ich nicht direkt 90 Tacken auf den Tisch legen wollte, ist es das Tomahawk geworden; das wohl männlichste aller Steaks!
Weiterlesen „Dry Aged Tomahawk Steak“

Chicken Lollipops – Foodstyling vom Feinsten

Chicken Lollipops – Foodstyling vom Feinsten

Chicken Lollipops. Klingt doch irgendwie lustig, oder? Und da die Winterzeit doch auch mal wunderbar Gelegenheit gibt, im muckelig warmen ein paar aufwendigere Dinge in Ruhe vorzubereiten, bot sich dass doch an. Ich meine: Lollies aus Fleisch! Das musste ich ausprobieren. Meine Frau fand es zwar widerlich, aber die tickt da halt ein wenig anders als ich. Nichts desto trotz hat sie mir ziemlich interessiert zugesehen, wie ich die Lollipops „gebaut“ habe. Eine kleine Vorwarnung: Nehmt euch genug Zeit, um die Chicken Lollipops vorzubereiten, das Ganze artet schon in so eine Art Food-Design aus. Aber normal kann schließlich jeder.
Weiterlesen „Chicken Lollipops – Foodstyling vom Feinsten“

Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot

Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot

Während die Bacon Bomb Ende 2013 sich quasi viral über das Netz verbreitete, war die Onion Bomb wohl einer der Trends aus dem Mutterland des Barbecues in diesem Jahr. Ich habe diesmal einmal eine spezielle Version der Onion Bomb ausprobiert: Im Paprika-Boot mit Käsekern. Denn was ist noch besser als Fleisch? Richtig… Fleisch gefüllt mit Käse! Also einmal die obligatorische Runde zum Metzger und Supermarkt, ein paar frische Zutaten gekauft und ab in die Außenküche. Weiterlesen „Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot“

Beer Can Burger op Kölsche Art

Beer Can Burger op Kölsche Art

American BBQ meets Cologne Kitchen

Der Beer Can Burger war mit DER Barbecue-Hit in 2015. Ich möchte euch heute zeigen, wie man den Beer Can Burger op Kölsche Art serviert. Wie man in Köln sagt: Flönz met ene Röggelsche, Kies un Musik; also einer Füllung mit gebackener Blutwurst, Zwiebeln, Apfel und Bratkartoffeln, getoppt mit pikantem Beemster Käse, stilecht serviert im Röggelchen. Vergesst übrigens, außer dem obligatorischem Bier hier noch Beilagen servieren zu wollen, das Baby besteht aus 300g saftigem Schweinehack plus der Füllung und dem Roggenbrot. Nun denn… los geht’s.
Weiterlesen „Beer Can Burger op Kölsche Art“