Schwein

Schweinebauch vom Kugelgrill

Schweinebauch vom Kugelgrill

Freunde, heute geht es bei mir voll umfänglich um das Thema Bauchfleisch. Ich weiß, jeder von uns hat genug davon auf den Rippen, aber sicherlich nicht jeder hat es schon auf den Grill geschmissen: Die Rede ist vom Schweinebauch.

Und ich meine nicht die dünnen marinierten Scheibchen von der Fleischtheke, sondern das ganze prachtvolle Stück Fleisch. Ich zeige dir heute, wie du auf ganz einfache Art und Weise einen solchen Schweinebauch auf deinem Kugelgrill zubereitest. Weiterlesen „Schweinebauch vom Kugelgrill“

Rib Rib Hurra – Neun Tipps für perfekte Ribs

Rib Rib Hurra – Neun Tipps für perfekte Ribs

Perfekte Ribs sind nicht unbedingt eine Wissenschaft. Egal ob du noch nie Ribs gemacht hast, zu den Leuten gehörst, die vormarinierte Rippchen direkt über die Glut legen, oder bereits einige Erfahrung sammeln konntest: In diesem Beitrag stelle ich dir ein paar Best Practises für Ribs vor und zeige dir, wie du ganz einfach ein paar perfekte Ribs zaubern kannst. Weiterlesen „Rib Rib Hurra – Neun Tipps für perfekte Ribs“

Schweinefilet mit Apfelspalten und Rosmarin-Butter-Möhren

Schweinefilet mit Apfelspalten und Rosmarin-Butter-Möhren

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen frischer und die Bäume lichter. Leckere Braten und lange Gegartes, in Kombination mit frischen Äpfeln aus der Herbsternte oder auch Kürbis haben jetzt Hochsaison. Nach einem schönen Tag mit der Familie im Wuppertaler Zoo wollte ich den Tag mit etwas Einfachem, aber doch Raffiniertem ausklingen lassen: Ein schönes Stück Schweinefilet, gut gewürzt und in Kombination mit Apfel und Möhren. Weiterlesen „Schweinefilet mit Apfelspalten und Rosmarin-Butter-Möhren“

Das legendäre Pulled Pork – die wirklich wahre Wahrheit

Das legendäre Pulled Pork – die wirklich wahre Wahrheit

Hast du schon einmal Pulled Pork gemacht? Oder hast du dich bisher noch nicht daran getraut?

Ich weiß, es gibt bereits eine Menge Stoff im Web zum Thema Pulled Pork. Und einen Großteil hast du sicherlich auch schon gelesen. Aber trotzdem hast du es noch nicht probiert!

Bist du skeptisch, weil Grill oder Smoker die ganze Nacht laufen müssen? Angst vor einem Temperaturabfall? Angst von der Frau einen auf die Mütze zu bekommen, weil das Thermometer am Bett piepst?

Alles valide Gründe. Mit diesem Artikel möchte ich dir die Angst nehmen. Dich auf das Wesentliche fokussieren. Denn du kannst eigentlich nichts falsch machen.

Denn Pulled Pork gelingt eigentlich immer!

Weiterlesen „Das legendäre Pulled Pork – die wirklich wahre Wahrheit“

Wie man mit Pig Shots im Handumdrehen Fingerfood aus dem Grill zaubert

Wie man mit Pig Shots im Handumdrehen Fingerfood aus dem Grill zaubert

Manche Ideen sind einfach so einfach und doch so gut, dass ich mich frage, wieso ich nicht selbst drauf gekommen bin. Genau so eine Idee sind die Pig Shots.

Weiterlesen „Wie man mit Pig Shots im Handumdrehen Fingerfood aus dem Grill zaubert“

Schweinefilet-Spieße nach texanischer Art

Schweinefilet-Spieße nach texanischer Art

Und ewig lockt das Schweinefilet…

Statt es aber dieses mal wie so oft im Ganzen langsam zu garen, wird das edle Stück heute in kleine Portionen zerteilt und am Spieß gegart, gewürzt mit einem schön rauchigen Rub und zum Abschluss versehen mit einer herrlichen Glasur.

Wie es sich am Ende dann so darbietet, in kleine Stücke geschnitten, von der Flamme geküsst und mit der unwiderstehlichen Grillmusterung versehen, so kann ihn dann keiner mehr widerstehen. Weiterlesen „Schweinefilet-Spieße nach texanischer Art“

Schweinebraten mit Walnusskruste und Rosmarinmöhrchen

Schweinebraten mit Walnusskruste und Rosmarinmöhrchen

Schweinebraten geht immer! Diesmal in einer leckeren Kombination mit Walnusskruste und knackigen Rosmarinmöhrchen.

Auf der Suche nach Ideen für mein Weihnachtsmahl für den zweiten Feiertag blätterte ich mal wieder durch das Buch „Weber’s Wintergrillen„, da meine Frau immer sagt, ich darf mir erst ein neues Grillbuch kaufen, wenn ich ein paar Rezepte aus den Büchern meines Bestandes nachgegrillt habe. Und manchmal trifft man ja beim Blättern schon mal auf ein großformatiges Bild, welches einem Appetit macht. Weiterlesen „Schweinebraten mit Walnusskruste und Rosmarinmöhrchen“

Schweinenackenbraten mit Butt Glitter Rub

Schweinenackenbraten mit Butt Glitter Rub

Es muss nicht immer Rind sein. Mit relativ wenig Aufwand in der Vorbereitung lassen sich oftmals überraschende Ergebnisse erzielen. Ein schönes Stück Schweinenackenbraten, in der Kugel bei niedriger Temperatur zwei Stündchen saftig gegart, stellt vieles bisher dagewesene locker in den Schatten. Verwendet man dann noch einen rekordverdächtigen Rub, ist der Tag gerettet: Schwein gehabt!

Weiterlesen „Schweinenackenbraten mit Butt Glitter Rub“

Der Hackfel: Gefüllter Apfel mit Ingwer-Schweinehack

Der Hackfel: Gefüllter Apfel mit Ingwer-Schweinehack

Ein Duo, dass seit jeher wunderbar funktioniert, wie kaum ein Zweites: Saftig gegartes Schweinefleisch und fruchtiger Apfel. Heute stelle ich euch eine Variante vor, in der wir den Apfel von innen aushöhlen und mit frisch gewolften Schweinehack füllen. Der Clou an der heutigen Mischung: Wir geben ordentlich Ingwer zum Hackfleisch, das verstärkt das fruchtige Aroma und gibt dem Ganzen eine wunderbare aber noch dezente Schärfe. Weiterlesen „Der Hackfel: Gefüllter Apfel mit Ingwer-Schweinehack“

3-2-1-Ribs aus dem Kugelgrill

3-2-1-Ribs aus dem Kugelgrill

Es war ein Traum. Ein Traum in Fleisch. Klassische 3-2-1-Ribs vom Schwein mit einer leichten Abwandlung beim Dämpfen (in Butter und Honig). 3-2-1-Ribs sind ein Klassiker des Barbecues. Die vorangestellten Zahlen stehen hierbei für die Anzahl der Stunden, die das Fleisch in den einzelnen Phasen auf dem Grill oder Smoker verbringt. Diese Phasen wären da das einfache Garen der Ribs im Rauch, das Dämpfen der Rips in Alufolie sowie das Garen mit Glasur. Es gibt dementsprechend noch verschiedene Variationen der Ribs, in denen die Phasen unterschiedlich lange dauern bzw einzelne Phasen auch wegfallen können. Auf bbqpit.de gibt es hierzu einen super Vergleichstest. Weiterlesen „3-2-1-Ribs aus dem Kugelgrill“