Sauce

Barbecue Saucen in Nordamerika

Barbecue Saucen in Nordamerika

Jeder Region in der USA seine eigene Barbecue Sauce. Im Heimatland des Barbecues sind die Bräuche und Sitten hinsichtlich der Fleischzubereitung in Grill und Smoker stark regional geprägt. Memphis ist weltberühnt für seine Ribs und  aus Carolina kommt das berühmte Pulled Pork.

In Texas hingegen kommt hauptsächlich Rindfleisch auf den Rost, hier ist das bekannt Beef Brisket beheimatet. Weiterlesen „Barbecue Saucen in Nordamerika“

Chimi Churri – Der Steak-Booster

Chimi Churri – Der Steak-Booster

Chimi Churri ist eine extrem würzige, dezent scharfe Soße oder besser Kräuterpaste, die hauptsächlich aus vielen frischen Kräutern und Öl zubereitet wird. Chimi Churri passt vor allen Dingen zu allen Stücken vom Rind.

Die über 30 Millionen Weide-Rinder Argentiniens machen dort das Asado, die Grillmahlzeit über offener Glut, zur liebsten Freizeitbeschäftigung der Argentinier. Dazu schmeckt das enorm würzige Chimi Churri sehr intensiv und ist – dezent zum Fleisch dazu serviert – ein wahrer Geschmacksorgasmus. Weiterlesen „Chimi Churri – Der Steak-Booster“

Selbstgemachte BBQ-Sauce

Selbstgemachte BBQ-Sauce

Diese selbstgemachte BBQ-Sauce nach amerikanischem Vorbild wird euch aus den Socken hauen. Mit einer ganz speziellen Zutat, die die meisten von uns im Normalfall dann doch eher trinken, als sie zum Kochen zu verwenden: Coca Cola. Ja, ihr habt richtig gehört, Cola. Denkt man dann noch ein zweites oder gar drittes Mal darüber nach, so klingt der Gedanke dann doch gar nicht mehr so abwegig: Cola ist sehr süß bis leicht säuerlich und hat insgesamt ein sehr intensives Geschmacksprofil; das klingt doch stark nach der Basis der meisten BBQ-Saucen, oder?

Weiterlesen „Selbstgemachte BBQ-Sauce“