Paprika

Wie man mit Pig Shots im Handumdrehen Fingerfood aus dem Grill zaubert

Wie man mit Pig Shots im Handumdrehen Fingerfood aus dem Grill zaubert

Manche Ideen sind einfach so einfach und doch so gut, dass ich mich frage, wieso ich nicht selbst drauf gekommen bin. Genau so eine Idee sind die Pig Shots.

Weiterlesen „Wie man mit Pig Shots im Handumdrehen Fingerfood aus dem Grill zaubert“

Paprika-Bacon-Würstchen

Paprika-Bacon-Würstchen

Manchmal ergeben zufällige Experimente am Grill, die durch Resteverwertung des Kühlschranks motiviert sind, doch erstaunliche Ergebnisse. Eins dieser erstaunlichen Ergebnisse sind die Paprika-Bacon-Würstchen, die ich doch glatt mal in diesen Blog aufnehme. Irgendwann hatte ich doch mal diese Polenta-Paprika gemacht, daher war zumindest noch Polenta zum Anrühren im Haus (die hält sich ja). Desweiteren hatte ich noch ein paar Würstchen, die dann doch weg mussten. Und Paprika war zufällig auch noch da… Noch fix eine Packung Bacon dazu gekauft und los geht’s.

Weiterlesen „Paprika-Bacon-Würstchen“

Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot

Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot

Während die Bacon Bomb Ende 2013 sich quasi viral über das Netz verbreitete, war die Onion Bomb wohl einer der Trends aus dem Mutterland des Barbecues in diesem Jahr. Ich habe diesmal einmal eine spezielle Version der Onion Bomb ausprobiert: Im Paprika-Boot mit Käsekern. Denn was ist noch besser als Fleisch? Richtig… Fleisch gefüllt mit Käse! Also einmal die obligatorische Runde zum Metzger und Supermarkt, ein paar frische Zutaten gekauft und ab in die Außenküche. Weiterlesen „Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot“

Pan-Pizza mit Cheezy Crust

Pan-Pizza mit Cheezy Crust

Am Donnerstag nach der Arbeit bin ich nach Hause, die Sonne lachte vom Himmel; es war noch einmal so richtig schönes Wetter während sich mal wieder pünktlich zum Wochenende der Regen ankündigt… Ärgerlich, das müssen wir doch heute nochmal nutzen…Also nachgeschaut: Was haben wir denn noch so im Kühlschrank? Oha… eine halbe Paprika. Dann können wir ja Pizza machen… 🙂 Das passt doch optimal… schnell Teig machen, gehen lassen, auf den Grill und gut ist.

Aber vielleicht doch mal in leicht abgewandelter Form… ohne den sonst verwendeten Pizzastein? Gerne erinnere ich mich an meine Zeit als Jugendlicher, als die Pizza-Hut-Filialen noch weiter gestreut waren… jedesmal bevor es ins Cinedom in Köln ging, hieß es vorher ab zu Pizza Hut… da gab’s diese herrliche Pan-Pizza aus der Gusseisen-Pfanne, mit richtig schön fluffigem Teig und wahlweise sogar Käse im Rand? Genau so ein Käse-Teig-Monster wollen wir uns heute mal selber zusammenschrauben… weil ich halt noch ne halbe Paprika hab und meine Gusseisen-Pfannen so liebe… Weiterlesen „Pan-Pizza mit Cheezy Crust“

Polenta-Paprika

Polenta-Paprika

Paprika vom Grill finde ich sind immer gut, in jeder Form, darum arbeite ich auch immer wieder gerne damit. Heute einmal in der Form der Polenta-Paprika, in der halbierte Paprikas mit einer Polenta-Mischung gefüllt werden. Dass gibt eine schöne satte Beilage, die relativ dezent schmeckende Polenta harmoniert hierbei hervorragend mit den sehr geschmacksintensiven Paprika, wobei diese nie dominieren. Weiterlesen „Polenta-Paprika“

Grillgemüse in Honig-Balsamico-Marinade

Grillgemüse in Honig-Balsamico-Marinade

Schwierigkeit: Einfach
Ihr benötigt:

  • Verschiedenes Grillgemüse (z.B. Champignons, Paprika, Aubergine, Tomate)
  • Aceto Balsamico
  • Olivenöl
  • Frische Kräuter (Thymian, Petersilie, Rosmarin)
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Honig
  • Salz & Pfeffer

Freunde, seit dem ich dieses Rezept beim Steakseminar bei Santos kennengelernt habe, mache ich mein Grillgemüse auf keine andere Art mehr. Früher beschränkte ich mich darauf, das Gemüse lediglich in ordentlich in Olivenöl zu schwenken und großzügig mit Salz und Pfeffer zu versehen. Doch mit der Marinade sind es doch nochmal Geschmackswelten, die dazwischen liegen.

Weiterlesen „Grillgemüse in Honig-Balsamico-Marinade“

Grillpaprika-Schinken-Wraps mit Feta-Füllung

Grillpaprika-Schinken-Wraps mit Feta-Füllung

Schwierigkeit: Mittel
Ihr benötigt:

  • Ein paar Grillpaprika
  • Eine Packung Fetakäse
  • Schinken (z.B. Schwarzwälder)

Heute möchte ich euch eine Kleinigkeit vorstellen, die zum einen durch den verwendeten Feta-Käse in Kombination dem Schinken ganz hervorragend schmeckt und sich zum Zweiten wunderbar am Vorabend vorbereiten lässt. Ihr braucht dazu ein paar kleine Parika, eine Packung Fetakäse sowie einen schmackhaften Schinken (ich habe hier z.B. ganz normalen Schwarzwälder genommen). Bezüglich der kleinen Paprikas noch ein paar Worte: Supermärkte haben hier z.B. entweder sogenannte Grillpaprika, die von der Optik eher Richtung dicke Chilischoten gehen oder Mini-Paprikas, die optisch genau so aussehen wie ihre großen Brüder, allerdings nur ca ein Viertel ihrer Größe aufweisen.

Weiterlesen „Grillpaprika-Schinken-Wraps mit Feta-Füllung“