Hackfleisch

Mexican Monster – Der mexikanische Burger

Mexican Monster – Der mexikanische Burger

Wir bauen einen neuen Burger! Einen mexikanischen Burger.

Immer noch paralysiert vom Eindruck, den damals mein spanischer Burger bei mir selbst hinterlassen hat, ersonn ich in meinen Kopf also die nächste kranke Kreation: Das Mexican Monster!

Auf ein Bett schwarzer Bohnen gesellt sich ein ordentlich dickes Hackfleisch-Pattie aus bestem Rind, darüber diesmal wieder als klassischer Burger-Käse ein Cheddar (back to the Roots) und eine leckere, frisch gemachte Tomaten-Salsa. Bei meiner Recherche nach mexikanischem Brot fielen mir die sogenannten Bollilos ins Auge, die sich relativ einfach aus wenigen Zutaten zubereiten ließen. Weiterlesen „Mexican Monster – Der mexikanische Burger“

Der Hackfel: Gefüllter Apfel mit Ingwer-Schweinehack

Der Hackfel: Gefüllter Apfel mit Ingwer-Schweinehack

Ein Duo, dass seit jeher wunderbar funktioniert, wie kaum ein Zweites: Saftig gegartes Schweinefleisch und fruchtiger Apfel. Heute stelle ich euch eine Variante vor, in der wir den Apfel von innen aushöhlen und mit frisch gewolften Schweinehack füllen. Der Clou an der heutigen Mischung: Wir geben ordentlich Ingwer zum Hackfleisch, das verstärkt das fruchtige Aroma und gibt dem Ganzen eine wunderbare aber noch dezente Schärfe. Weiterlesen „Der Hackfel: Gefüllter Apfel mit Ingwer-Schweinehack“

Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot

Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot

Während die Bacon Bomb Ende 2013 sich quasi viral über das Netz verbreitete, war die Onion Bomb wohl einer der Trends aus dem Mutterland des Barbecues in diesem Jahr. Ich habe diesmal einmal eine spezielle Version der Onion Bomb ausprobiert: Im Paprika-Boot mit Käsekern. Denn was ist noch besser als Fleisch? Richtig… Fleisch gefüllt mit Käse! Also einmal die obligatorische Runde zum Metzger und Supermarkt, ein paar frische Zutaten gekauft und ab in die Außenküche. Weiterlesen „Onion Bomb mit Käsekern im Paprikaboot“

Beer Can Burger op Kölsche Art

Beer Can Burger op Kölsche Art

American BBQ meets Cologne Kitchen

Der Beer Can Burger war mit DER Barbecue-Hit in 2015. Ich möchte euch heute zeigen, wie man den Beer Can Burger op Kölsche Art serviert. Wie man in Köln sagt: Flönz met ene Röggelsche, Kies un Musik; also einer Füllung mit gebackener Blutwurst, Zwiebeln, Apfel und Bratkartoffeln, getoppt mit pikantem Beemster Käse, stilecht serviert im Röggelchen. Vergesst übrigens, außer dem obligatorischem Bier hier noch Beilagen servieren zu wollen, das Baby besteht aus 300g saftigem Schweinehack plus der Füllung und dem Roggenbrot. Nun denn… los geht’s.
Weiterlesen „Beer Can Burger op Kölsche Art“

Bacon Bomb „Mediterrane Art“

Bacon Bomb „Mediterrane Art“

Die ominöse Bacon-Bomb

Bacon Bomb… Bacon Bomb … ich höre alle Tage lang nur noch Bacon Bomb. Da scheint mir ein wahrer Hype im Gange zu sein um diesen kleinen Hackfleisch-Laib im Baconmantel, der auch unter dem Pseudonym Bacon Explosion herumgeistert. Scheint ein wahrer Trend zu sein und Trends kann und will ich mich doch nicht verschließen. Aber was ist dran an der Bacon-Bomb. Sie ist die ureigenste Version der amerikanischen Barbecue-Veteranen von unserem pöbeligen Hackbraten. Also natürlich alles wieder viel besser und leckerer. Aber eigentlich ist es doch nur massig viel Hackfleisch umhüllt mit noch mehr Fleisch, nämlich Bacon. Das soll so toll sein frage ich mich skeptisch…aber halt! Der besondere Clou der Bacon Bomb liegt in der Füllung, ich kann mein kleines Fleischbömbchen nämlich mit allerlei Dingen füllen, der Phantasie scheinen dabei kaum Grenzen gesetzt… Weiterlesen „Bacon Bomb „Mediterrane Art““