Burger

Red Garlic Burger

Red Garlic Burger

Seit etwas längerer Zeit war bei mir wieder mal Burger-Time.

Inspiriert von meiner Frau, die von einem Knoblauch-Parmesan-Burger geschwärmt hat, den sie um die Ecke im Restaurant gegessen hat, wollte ich etwas ähnliches basteln. Einen Knoblauch-Burger, der keine Gnade kennt.

Das avisierte Setup war also: Fluffiges Ciabatta-Bun, saftiges Rindfleisch, knackiger Radicchio-Salat, frische rote Zwiebeln, etwas Chili sowie eine Parmesan-Knoblauch-Sauce, die ihresgleichen suchen sollte.

Weiterlesen „Red Garlic Burger“

Xtra Xtra Long Chili Cheese

Xtra Xtra Long Chili Cheese

Ab und an verschlägt es doch selbst mich noch zu Burger King. Spätestens wenn ich am Wochenende mal Auslauf habe und in bierseliger Freude noch einen Mitternachtssnack suche.

Diese Besuche nahmen zwar mit der steigenden Outdoor-Essenszubereitungs-Perfektionierung (schaut her, hier sind meine Burger) und den elterlichen Verpflichtungen ab, aber ab und an passiert es dann doch noch mal. Weiterlesen „Xtra Xtra Long Chili Cheese“

Winter Burger mit Himbeerketchup und Süßkartoffelsternen

Winter Burger mit Himbeerketchup und Süßkartoffelsternen

Zum Abschluss der Winterferien dachte ich mir: Mache ich doch nochmal voll einen auf winterlich und habe mich bei frostigen Temperaturen an die Kugel gestellt und dir einen kleinen Winter Burger zusammengestellt.

Es handelt sich um eine Kombination vieler verschiedener Inspirationen: Saftiges Lammhack trifft auf gegrillte Birne mit gerösteten Walnüssen, Rucola und Fetakäse. Serviert und gespickt mit fruchtig-pikantem Himbeerketchup. Ein Traum! Weiterlesen „Winter Burger mit Himbeerketchup und Süßkartoffelsternen“

Mexican Monster – Der mexikanische Burger

Mexican Monster – Der mexikanische Burger

Wir bauen einen neuen Burger! Einen mexikanischen Burger.

Immer noch paralysiert vom Eindruck, den damals mein spanischer Burger bei mir selbst hinterlassen hat, ersonn ich in meinen Kopf also die nächste kranke Kreation: Das Mexican Monster!

Auf ein Bett schwarzer Bohnen gesellt sich ein ordentlich dickes Hackfleisch-Pattie aus bestem Rind, darüber diesmal wieder als klassischer Burger-Käse ein Cheddar (back to the Roots) und eine leckere, frisch gemachte Tomaten-Salsa. Bei meiner Recherche nach mexikanischem Brot fielen mir die sogenannten Bollilos ins Auge, die sich relativ einfach aus wenigen Zutaten zubereiten ließen. Weiterlesen „Mexican Monster – Der mexikanische Burger“

Lammburger mit Blauschimmelkäse

Lammburger mit Blauschimmelkäse

Der Klassiker zum Osterfest ist und bleibt einfach Lamm. Dass man aus Lamm auch ganz wunderbare Burger machen kann, zeige ich euch heute. Das ist einfach mal was anderes, als Patties immer nur aus altbewährtem Rindfleisch zu formen. Das wunderbar tiefrote Hackfleisch mit seinem charakteristischen Eigengeschmack bedarf nur noch einiger weniger frischer Kräuter um es in einen ganz wunderbaren Burger zu packen. Dazu hauen wir noch ein ordentliches Stück aromatischen Gorgonzola und ein paar karamellisierte Zwiebeln um es dann noch mit Preiselbeeren und frischem Rucola zu toppen, und eure Geschmacksnerven auf die verdiente Reise in oberste Sphären zu schicken.
Weiterlesen „Lammburger mit Blauschimmelkäse“

Selbstgebackene Burger-Brötchen – Basic Burger Buns

Selbstgebackene Burger-Brötchen – Basic Burger Buns

Burger-Brötchen. Jeder Blog hat sie, jeder hat sie in der perfekten Form und auch ich finde, ohne sie geht es gar nicht. Zu einem guten Burger gehört ein selbstgebackenes Brötchen einfach dazu.

Ich behaupte von meinen Brötchen weiß Gott nicht, dass sie die Besten sind und möchte auch nicht für mich beanspruchen, hiermit die perfekten Burger-Buns erfunden zu haben (dass hat gefühlt jeder Blog).

Nein, aber zumindest behaupte ich habe ich jetzt schon mehr Hamburger-Brötchen gebacken als viele andere und dieser kleine Artikel soll ein Leitfaden dazu sein, wie man mit möglichst wenig Aufwand, überschaubaren Zutaten und einigen greifbaren Tipps zu ein paar geschmacklich tollen Buns kommt.

Weiterlesen „Selbstgebackene Burger-Brötchen – Basic Burger Buns“

Pork Burger mit US Coleslaw

Pork Burger mit US Coleslaw

So kann es manchmal gehen. Da komme ich eines Samstag morgens früh aus dem Obi geschlendert und stehe plötzlich vor dem Wurstteufel, der aus meiner Sicht vor allen Dingen immer mit leckerer und pikanter Currywurst um die Gunst der Kunden buhlte.

Doch plötzlich ist da ein Plakat, das ankündigt, dass fort an auch ein leckerer Pork Burger zum Programm gehört. Und dann ist da dieses Bild: Ein saftiger Brocken Schweinefleisch mit jeder Menge Coleslaw. Den ganzen Tag ging mir dieses verdammte Bild nicht mehr aus dem Kopf und ich habe Hunger auf diesen blöden Burger. Was also tun? Weiterlesen „Pork Burger mit US Coleslaw“

Ananas-Chorizo-Burger

Ananas-Chorizo-Burger

Ich liebe einfach die spanische Küche, allem voran die allseits beliebten Tapas. Und wenn ich Tapas essen gehe, dann darf eines hier nicht fehlen: Die Chorizo. Diese wunderbare rotfarbene, leicht pikante Paprika-Wurst, wie sie dann meist im Gußeisenpfännchen an den Tisch gebracht wird, lässt mir das Herz hüpfen. Warum also nicht mal der spanischen Esskultur huldigen und einen wunderbaren Burger kreieren, der Land und Küche gerecht wird. Und hier ist er: Der Ananas-Chorizo-Burger. Ein kleines Ungeheuer mit einer gegrillten Ananas, umhüllt von zwei Patties aus feinstem Rinderhack und Chorizo-Wurst, auf süßlicher Senf-BBQ-Sauce mit karamellisierten Röstzwiebeln und Rucola, getoppt mit einem aromatischen Manchego-Käse! Serviert in einem Bun, der dem für Spanien so typischen Weißbrot nachempfunden wurde. Meine Herren, wem da nicht die spanische Sonne das Herz erwärmt, dem ist nicht mehr  zu helfen. Weiterlesen „Ananas-Chorizo-Burger“

12