Bananen-Schokoladen-Türmchen im Blätterteigmantel

Bananen-Schokoladen-Türmchen im Blätterteigmantel

Wenn mich am Grill etwas begeistert, dann ist es ja, wenn ich durch wenig Aufwand später etwas ganz hervorragendes vom Grillrost bekomme. Diese klasse Nachspeise gehört definitiv zu diesen kleinen Wunderwerken, die mit nicht einmal mal zehn Minuten Vorbereitung ein unvergleichliches Geschmackserlebnis bieten.

Schwierigkeit: Super einfach
Ihr benötigt:

  • Ein paar Scheiben Blätterteig
  • Eine Banane
  • Eine Tafel Schokolade

„Die Banane wird auf dem Grill herrlich weich und harmoniert hervorragend mit der geschmolzenen Schokolade sowie dem knusprigen Blätterteig.“

Das Bild zeigt die Zutaten für die Bananen-Schokoladen-Türmchen
Drei Zutaten reichen uns für die Zubereitung dieser leckeren Nachspeise

Die Zubereitung ist wirklich enorm simpel: Wir nehmen hierzu ein Päckchen handelsüblichen Blätterteig (ich habe ganz einfach diese kleinen, quadratischen Teigplättchen aus dem Tiefkühlfach gewählt) und walze diesen noch ein wenig mit dem Nudelholz platt, um etwas mehr Teigfläche zu erhalten. Für den Inhalt schälen wir eine Banane und schneiden diese mit einem Messer in kleine Scheiben. Die Scheiben werden nun in der Mitte des Blätterteiges arrangiert (man muss hier nicht sparsam sein). Auf die Bananenscheiben platziert man dann einige Stücke Schokolade (auch hier gilt, Menge nach eigenem Geschmack, es sollte natürlich noch vom Teig gehalten werden können).

Gestapelte Zutaten
Auf dem ausgerollten Blätterteig werden nun zunächst die Bananenscheiben platziert und darauf die Schokolade gestapelt.

Der Blätterteig wird dann einfach über alle vier Ecken nach oben geklappt, so dass wir ein handliches kleines Päckchen haben. Will man den Teig noch eine etwas schönere Farbe verpassen, kann man den Teig noch mit Eigelb bestreichen, das ist aber kein Muss.

Der fertige Teigling kommt dann bei mittlerer Hitze indirekt auf den Grill und wird dort fertig gebacken. Die Banane wird auf dem Grill herrlich weich und harmoniert hervorragend mit der geschmolzenen Schokolade sowie dem knusprigen Blätterteig. Ich werde diesen Nachtisch in Zukunft, allein der Einfachheit halber, wohl sehr oft als Dessert anbieten.

Fertiger Teigling auf dem Grill
Der fertige Teigling wird dann auf dem Grill bei ca 200 Grad gebacken.
Fertiger Blätterteig
So sieht der Blätterteig dann fertig gebacken aus.
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest40Share on Tumblr0Share on Reddit0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.