Bacon Potato Sticks

Bacon Potato Sticks

Bacon Potato Sticks: Das sind Kartoffeln einmal etwas anders… erinnert ein wenig an ein Fischstäbchen aus Kartoffeln… schmeckt aber mega gut und schmeckt mal etwas anders als die ordinäre Grillkartoffel oder die Country Potatoes.

Das Geheimnis dieser wunderbaren kleinen Potato Sticks ist eigentlich relativ simpel: Lange genug vorkochen, so dass die Kartoffeln schon relativ weich sind.

Kartoffeln würzen
Die Kartoffeln werden in Quader geschnitten. Die übrig gebliebenen Kartoffelstücke habe ich zu Kartoffelstampf weiterverarbeitet.

Für diesen leckeren Snack nimmst du dir ein paar Kartoffeln vernünftiger Größe (keine Zwergkartoffeln) und schälst sie zunächst einmal. Dann kochst du die Kartoffeln in einem Topf vor.

Beim Vorkochen gilt es das richtige Verhältnis zwischen schnittfest und zu weich zu erwischen. Wenn sich die Gabel problemlos und ohne allzu viel Widerstand in die Kartoffel stechen lässt, dann schüttest du die Kartoffeln schnell ab und schreckst sie mit kaltem Wasser ab.

Die Kartoffeln werden jetzt in „Balken“ geschnitten, von der Größe und Form her wie eingangs bereits erwähnt sehr an Fischstäbchen erinnernd. Den übrig gebliebenen Verschnitt der Kartoffeln kann man übrigens Prima zu Kartoffelpuffern oder Kartoffelstampf verarbeiten, dass passt ja als Beilage fast immer.

Gewürzte Kartoffel
Die gegarte Kartoffel wird ordentlich in der Würzmischung gewendet.

Die fertigen Kartoffelbalken wendest du jetzt in einem Rub deiner Wahl. Ich mag hier sehr gerne einen klassischen Cajun-Rub, bestehend aus

2 EL schwarzer Pfeffer, 2 EL weisser Pfeffer, 2 EL Thymian, 2 EL granulierter Knoblauch, 1 EL granulierte Zwiebel, 1 EL Salz, 1 EL Paprika, 1 EL Cayenne Pfeffer und 1 EL Oregano

Und was kommt, wenn wir die Kartoffelbalken fertig gerubbt haben?? Na Freunde? Riiiischtiiiisch!! BACON!

Wickelt jeweils eine Scheibe Bacon um den Kartoffelstreifen und schlagt ihn an anderer Stelle unter, damit alles an Ort und Stelle bleibt.

Die Bacon Potato Sticks werden jetzt bei mittlerer Hitze von 150-180° im indirekten Bereich direkt auf dem Grill fertig gegrillt. Fertig heißt auch hier: Wenn der Bacon schön braun und kross ist (dauert ca eine halbe Stunde), dann ist die Kartoffelbeilage fertig.

Fertig gegrillt, mit Bacon umhüllt
Pretty perfect und sehr lecker: Die Potato Sticks sind nun fertig gegrillt, mit Bacon umhüllt.
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Share on Tumblr0Share on Reddit0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.