Author: Daniel

Schweinebauch vom Kugelgrill

Schweinebauch vom Kugelgrill

Freunde, heute geht es bei mir voll umfänglich um das Thema Bauchfleisch. Ich weiß, jeder von uns hat genug davon auf den Rippen, aber sicherlich nicht jeder hat es schon auf den Grill geschmissen: Die Rede ist vom Schweinebauch.

Und ich meine nicht die dünnen marinierten Scheibchen von der Fleischtheke, sondern das ganze prachtvolle Stück Fleisch. Ich zeige dir heute, wie du auf ganz einfache Art und Weise einen solchen Schweinebauch auf deinem Kugelgrill zubereitest. Weiterlesen „Schweinebauch vom Kugelgrill“

Rib Rib Hurra – Neun Tipps für perfekte Ribs

Rib Rib Hurra – Neun Tipps für perfekte Ribs

Perfekte Ribs sind nicht unbedingt eine Wissenschaft. Egal ob du noch nie Ribs gemacht hast, zu den Leuten gehörst, die vormarinierte Rippchen direkt über die Glut legen, oder bereits einige Erfahrung sammeln konntest: In diesem Beitrag stelle ich dir ein paar Best Practises für Ribs vor und zeige dir, wie du ganz einfach ein paar perfekte Ribs zaubern kannst. Weiterlesen „Rib Rib Hurra – Neun Tipps für perfekte Ribs“

Red Garlic Burger

Red Garlic Burger

Seit etwas längerer Zeit war bei mir wieder mal Burger-Time.

Inspiriert von meiner Frau, die von einem Knoblauch-Parmesan-Burger geschwärmt hat, den sie um die Ecke im Restaurant gegessen hat, wollte ich etwas ähnliches basteln. Einen Knoblauch-Burger, der keine Gnade kennt.

Das avisierte Setup war also: Fluffiges Ciabatta-Bun, saftiges Rindfleisch, knackiger Radicchio-Salat, frische rote Zwiebeln, etwas Chili sowie eine Parmesan-Knoblauch-Sauce, die ihresgleichen suchen sollte.

Weiterlesen „Red Garlic Burger“

15 Cuts vom Rind die du kennen solltest

15 Cuts vom Rind die du kennen solltest

Ich behaupte jetzt einfach mal du liebst Steaks genau so wie ich!

Aber kennst du wirklich den Unterschied zwischen einem Entrecote und einem Rib Eye? Oder weißt was genau sich hinter dem legendären New York Strip Loin verbirgt? Und vom Spidersteak hast du noch gar nicht gehört? Weiterlesen „15 Cuts vom Rind die du kennen solltest“

Lachs vom Zedernholzbrett

Lachs vom Zedernholzbrett

In Nordamerika schon lange die klassische Art der Lachszubereitung: Über offener Flamme auf einem Zedernholzbrett (oder auch Erle). Aber auch hier etabliert sich das Verfahren immer mehr. Der Lachs nimmt das Aroma des Zedernholzes wunderbar an und schmeckt würzig und entwickelt ein weinähnliches, vollmundiges Aroma.

Ich selbst praktiziere das Ganze auch schon seit langem und komme trotzdem irgendwie erst jetzt dazu, einmal darüber zu schreiben.

Weiterlesen „Lachs vom Zedernholzbrett“

Xtra Xtra Long Chili Cheese

Xtra Xtra Long Chili Cheese

Ab und an verschlägt es doch selbst mich noch zu Burger King. Spätestens wenn ich am Wochenende mal Auslauf habe und in bierseliger Freude noch einen Mitternachtssnack suche.

Diese Besuche nahmen zwar mit der steigenden Outdoor-Essenszubereitungs-Perfektionierung (schaut her, hier sind meine Burger) und den elterlichen Verpflichtungen ab, aber ab und an passiert es dann doch noch mal. Weiterlesen „Xtra Xtra Long Chili Cheese“

Beef Short Ribs vom US Black Angus

Beef Short Ribs vom US Black Angus

Schon lange standen Beef Ribs auf meiner To-Grill-Liste, jetzt habe ich sie mir einfach einmal bestellt.

Anfang März. Das stürmische Wetter der letzten Tage hat sich beruhigt und der von den Temperaturen her erste Frühlingstag des Jahres kündigt sich an. Zeit also für den ersten Longjob des Jahres. Weiterlesen „Beef Short Ribs vom US Black Angus“

Balsamico-Hähnchenbrust auf Grillgemüse

Balsamico-Hähnchenbrust auf Grillgemüse

In den USA wurden während des vergangenen Superbowls ca 1,2 Milliarden Hähnchenschenkel verdrückt. Wir machen heute trotzdem keine Hähnchenschenkel, sondern geben uns die Brust. Genauer gesagt eine Balsamico-Hähnchenbrust. Ein ganz einfaches Rezept, für das es an Zutaten noch gar nicht mal so viel braucht. Zur vollständigen Zubereitung auf dem Grill.

Perfekt.

Und schmecken tut es auch noch. Weiterlesen „Balsamico-Hähnchenbrust auf Grillgemüse“

Geräuchertes ungarisches Gulasch aus dem Feuertopf

Geräuchertes ungarisches Gulasch aus dem Feuertopf

Es gibt einen Klassiker in der Küche, den ich selbst warum auch immer vor ein oder zwei Jahren das erste Mal gemacht habe: Gulasch! Dabei ist ein gutes Gulasch wirklich kein Hexenwerk. Nach meinem ersten Ausflug in die Welt des Dutch Oven* mit meinem Sauerbraten schrie der Klassiker aus der Puszta-Hütte nun förmlich danach, im Feuertopf vor sich hin zu köcheln. Weiterlesen „Geräuchertes ungarisches Gulasch aus dem Feuertopf“